Einblicke…

Apropos: Upcycling!

das Spiel:Raum-Studio ist im Kunstzentrum UNIKOM angesiedelt, einer eher freien Gruppe verschiedenster Künstler, die im Universitätspark 10 ihre Ateliers untergebracht haben. Das Gebäude war bis in die späten 80er Jahre Teil der Bismarck-Kaserne der US-Army. Vor kurzem wurden ca. 30 Betten, die bestimmt über 30 Jahre einen Kellerraum belegten, durch die Stadtverwaltung entsorgt. Einerseit „Leider“ (gute Eichenbettgestelle!!) – anderseit wurde dadurch auch Platz geschaffen. Die Bettlatten wurden „zum Glück“ nicht entsorgt, die wurden zu einem großen Teil von mir gereinigt und verarbeitet. Sie fanden ihre neue Bestimmung in Form eines Podestes und in Form der neuen Innentür des Spiel:Raum-Studio!